Auf Wunsch der Jugendlichen entstand im Jugendraum ein DJ-Häuschen. In Zusammenarbeit mit dem Werkunterricht konnte das Projekt im März starten. Die Jungs werkten auch in ihrer Freizeit mit vollem Elan und Begeisterung am DJ-Häuschen weiter. Sie leisteten wirklich gute Arbeit. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wer das DJ-Hauschen bewundern möchte, kann gerne auf einen Besuch im Jugendraum vorbeischauen. An dieser Stelle bedanke ich mich auch für den Einsatz und die Geduld des Werklehrers.

 

Leave a Reply